Ergebnisse Krone Kitzhorn Challenge
2. Juli 2016 - Kitzbühel

Wertung A-Klasse D
Rang Name Zeit
4    Stubner Brigitte   0:56:13 
Bestzeit: 0:45:35    Anzahl gewertete Teilnehmer: 7

Wertung B-Klasse H
Rang Name Zeit
84    Schwaiger Siegfried   1:03:58 
Bestzeit: 0:35:50    Anzahl gewertete Teilnehmer: 111

Wertung C-Klasse H
Rang Name Zeit
39    Ramek Norbert   1:10:47 
Bestzeit: 0:43:11    Anzahl gewertete Teilnehmer: 45

Wertung Allgemeine Klasse D
Rang Name Zeit
8    Unger Brigitte   1:12:01 
Bestzeit: 0:42:21    Anzahl gewertete Teilnehmer: 10

Wertung B-Klasse D
Rang Name Zeit
5    Budai Christine   1:46:32 
Bestzeit: 0:58:33    Anzahl gewertete Teilnehmer: 5

Die Internationale Österreich Rundfahrt beginnt diesmal am Kitzbüheler Horn mit einem Bergzeitfahren. Die Hobbysportler haben vorher mit der Krone Kitzhorn Challenge die Möglichkeit die offizielle, gesperrte Bergstrecke der Österreich Rundfahrt, das Kitzbüheler Horn, rennmäßig zu befahren. 920 Höhenmeter auf nur 7,5 km Streckenlänge. Das bedeutet durchschnittlich 12,5% Steigung. 22,3% misst die steilste Rampe.

Das RC-Obus-Team bestand diesmal aus 5 Teilnehmern - so viel wie schon lange nicht mehr. Das Wetter war schwül warm und setzte vielen Teilnehmern extrem zu. Etliche Teilnehmer brachen bereits im unteren Streckenteil ab und kehrten um. Die Zeitnehmung wurde beim Eintreffen des Schlussfahrzeuges eingestellt. Hinter diesem Schlusswagen kamen jedoch noch viele Teilnehmer ins Ziel, auch noch vor dem Erreichen des Zeitlimits um 13. Uhr. Durch dieses eigenartige Vorgehen erklärt sich die hohe Zahl von "DNF" Wertungen (über 100 bei 600 Startern!). Dieses Schicksal ereilte auch Christine, die gerade am Zeitlimit regulär das Ziel erreichte, aber als "ausgeschieden" gewertet wurde!

Einige Tage nach dem Rennen wurde dieses Vorgehen mit einem Softwarefehler der Zeitnehmung erklärt und eine bereinigte Ergebnisliste veröffentlicht, in der Christine doch noch aufgelistet ist.

Das Kitzhorn-Team des RC-Obus
Das Kitzhorn-Team des RC-Obus


Gesamtergebnis abrufbar unter: www.kitzhornchallenge.at