Ergebnisse Nordic Walking Europacup Finale
8. Oktober 2016 - Legnica (Polen)

Die Fahrt nach Polen zum Nordic Walking Europacup Finale hat sich für Hans nicht gelohnt. Er wurde in Führung liegend disqualifiziert. Dieses Schicksal hat auch etliche andere Spitzen-Walker ereilt, z.B. Stern, Ubelleitner Jernaj etc. Auffallend, dass es sich dabei ausschließlich um Ausländer handelt. Es drängt sich der Verdacht auf, das dies eine Racheaktion der Polen ist, weil deren Walker bei internationalen Wettkämpfen wegen offenkundiger Regelverletzungen oft disqualifiziert werden.

Bei Hobbyläufen sorgen die "laufenden" Nordic-Walker wegen der schlechten Kontrolle durch den Veranstalter gelegentlich für Unmut. Bei dieser Profi-Veranstaltung war das Gegenteil der Fall: Die Überwachung der strengen Wettkampfregeln unterliegt offenbar einem zu großen Ermessens-Spielraum.