Ergebnisse Salzburg-Marathon
7. Mai 2017 - Salzburg

Wertung W35 Halbmarathon
Rang Name Zeit
15    Unger Brigitte   1:51:08 
Bestzeit: 1:22:51    Anzahl gewertete Teilnehmer: 83

Wertung M50 Halbmarathon
Rang Name Zeit
171    Reindl Franz   2:19:48 
Bestzeit: 1:20:25    Anzahl gewertete Teilnehmer: 181

Wertung W55 Halbmarathon
Rang Name Zeit
55    Budai Christine   2:48:49 
Bestzeit: 1:45:43    Anzahl gewertete Teilnehmer: 57

Wertung M 10km
Rang Name Zeit
46    Stojic Robert   0:42:45 
Bestzeit: 0:32:06    Anzahl gewertete Teilnehmer: 427

Verglichen mit anderen City-Marathonläufen ist der Salzburg Marathon mit gut 6000 Teilnehmern eine kleinere Veranstaltung, im Bundesland Salzburg aber dennoch das größte Event des Jahres. Die Strecke wurde gegenüber den Vorjahren nur geringfügig abgeändert. Start und Ziel war nun am Mirabellplatz. Ebenfalls bereits Tradition ist beim Salzburg Marathon das Schlechtwetter, das sich auch diesmal wieder pünktlich eingestellt hat. Mit den 10km-Läufern und den Halbmarathonläufern hatte der Wettergott noch Einsehen und bescherte mit trockenen 13 Grad optimale Bedingungen. Die Maratonläufer bekamen aber nach 2 Stunden eine kalte Dauerdusche mit kräftigem Wind.

Brigitte, Pepi und Christine haben den Halbmarathon bestritten und Robert hat die 10km Strecke gewählt. Für Brigitte und Robert ist es hervorragend gelaufen und sie erzielten Top-Plazierungen. Pepi bekam Probleme mit dem Knie und musste Tempo herausnehmen und Christine wurde von Krampfattacken heimgesucht und lief nur noch auf "Durchkommen".

Christine war aus Wien fast mit der ganzen Familie gekommen. Neben Brigitte liefen auch die Töchter Verena und Nathalie sowie Schwiegersohn Bernhard den Halbmarathon. Sie kamen alle problemlos ins Ziel und erzielten gute Zeiten.

Brigitte Unger in der Hellbrunner Allee
Brigitte Unger in der Hellbrunner Allee


Franz Reindl kämpfte bereits mit dem Knie
Franz Reindl kämpfte bereits mit dem Knie


Christine Budai in Riedenburg bei km17
Christine Budai in Riedenburg bei km17


Gesamtergebnis abrufbar unter: www.salzburg-marathon.at