Ergebnisse Bad Gastein Ultraks Crosslauf
23. September 2017 - Bad Gastein

Wertung W40
Rang Name Zeit
2    Stubner Brigitte   2:05:30 
Bestzeit: 1:41:11    Anzahl gewertete Teilnehmer: 11

Die Rennserie Ultraks bringt die Trendsportart Trail-Running zu den schönsten Eventlocations in den Alpen. Bisher gab es diese Rennserie am Matterhorn, im Engadin und jetzt auch neu im Salzburger Land in Bad Gastein. Alle drei Ultraks Strecken beginnen im Zentrum von Bad Gastein und führen zum einen über den Kreuzkogel oberhalb Sportgasteins bis hin zum Stubnerkogel, sowie entlang der Bockhartseen und letztendlich entlang des Gasteiner Wasserfalls, dem Wahrzeichen von Bad Gastein.

Durch den Wintereinbruch mussten allerdings kurzfristig alle Strecken abgeändert werden. Die Streckenlängen und die Höhenmeter blieben aber fast unverändert erhalten. Am Wettkampftag herrschte Sonnenschein und super Bedingungen. Die Trails waren trotzdem sehr anspruchsvoll, da der vorangegangene Regen und Schnee den Boden aufgeweicht hatte. Vor allem der schmale Singltrail von über 800 Hm steil bergab nach Böckstein war sehr schwer. Schneefelder, nasse Felsen, Wurzeln und knöcheltiefer Sumpf erforderten viel Geschick von den Läufern.

Brigitte hat die Teilnahme an diesem Traillauf fest geplant. Doch eine hartnäckige Erkältung hat schon fast ihre Absage erzwungen. Im letzten Moment hat sie sich doch für's Mitmachen entschieden und den Vorsatz gefasst, nur mit halber Leistung zu laufen. Daraus wurde dann Platz 2 in der Altersklasse und Rang 3 im Gesamteinlauf der Damen. Eine bemerkenswerte Leistung!

Brigitte Stubner war die drittschnellste Dame
Brigitte Stubner war die drittschnellste Dame


Gesamtergebnis abrufbar unter: http://badgastein.ultraks.com